Honorar


Es gelten folgende Sätze:

Erstgespräch bei Einzelgesprächen: 50,00 €
Einzelgespräche (1 Stunde): 80,00 €


Paar- und Familiengespräche (1 Stunde): 120,00 €


Formales:

• Die Zahlung erfolgt nach jeder Sitzung in bar, Sie bekommen eine Quittung
• Überweisungen sind nach Absprache möglich
• Häufigkeit und Dauer der Sitzungen werden individuell mit Ihnen vereinbart
• Die Kosten werden in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen
• Bei Zusatzversicherungen informieren Sie sich bitte selbstständig
• Sollte es Ihnen nicht möglich sein, das Honorar im vollen Umfang zu bezahlen, bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf
• Termine können bis einen Werktag vorher abgesagt oder verschoben werden
• Falls Sie zu spät oder gar nicht absagen, ist ein Ausfallhonorar zu zahlen


Selbstzahlen von Vorteil?


Als Selbstzahler erhalten Sie in meiner Praxis schnell eine Beratung oder einen Therapieplatz, es kommen keine Wartezeiten auf Sie zu. Die Kasse übernimmt die Kosten für eine Therapie nur bei sogenannten Störungen mit Krankheitswert. Als Privatpatient gibt es keine Bedingungen bezüglich Ihres Anliegens und es muss auch kein Bericht verfasst werden. Sie genießen also absolute Vertraulichkeit gegenüber Krankenkassen, Institutionen, Versicherungen und Dritten. Es erfolgt keine Diagnosehinterlegung bei einer Kasse. Das wiederum kann von Vorteile beim Abschluss von Versicherungen sein. Die Anzahl und Häufigkeit der Therapiesitzungen sind frei wählbar und müssen nicht auf eine Stunde begrenzt sein. Die Kosten für selbstbezahlte Behandlungen sind als außergewöhnliche Belastungen auch steuerlich absetzbar.

Kontakt
Schreiben Sie mir eine Mail, gleich hier:


Ihr Name

Ihre Mailadresse

Betreff

Ihre Nachricht

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu